Widder Mann erobern

Du willst einen ganz bestimmten Widder Mann erobern? Und ihn von Dir überzeugen? Wie aber soll und kann Dir genau das gelingen? Was braucht es dafür? Wir haben die Antworten – in dem folgenden Beitrag!

Wie den Widder Mann erobern?

Ach, der Widder Mann. Ein „ganzer Kerl“, wie man so schön sagt, dynamisch und mit dieser ganz bestimmten Herausforderung im Blick… Dieser Typ weiß sehr genau, was er will – und wie er es bekommen kann! das erwartet er auch von sich selbst. Durchsetzungsstark und schnell, scheint Schwäche in seinem Selbstbild einfach nicht vorgesehen zu sein – das ist ganz typisch Widder.

Was das für Dich bedeutet? Dieser Herr will DICH erobern! Doch kannst Du dafür natürlich einige ganz bestimmte Dinge tun, um dem ein wenig auf die Sprünge zu helfen.

  • Der Widder Mann braucht und liebt das Abenteuer.
  • Diesen ganz besonderen Kitzel der Herausforderung.

Deshalb empfindet er es fast schon als langweilig, wenn das Objekt seiner Begierde allzu schnell „erlegt“ ist. Zögere die Eroberungsphase daher gerne ein wenig hinaus – und noch ein wenig länger. Das bedeutet auch, nicht gleich mit ihm ins Bett zu gehen. Zeige ihm lieber, was er haben könnte – das wird ihn noch einmal ein wenig mehr anstacheln.

Grundsätzlich gefallen ihm weibliche Typen sehr gut. Er idealisiert und verehrt gerne das „Feminine“ – ohne das jetzt genauer eingrenzen zu können. Auf die inneren Werte schaut er erst einmal weniger – und, das wollen wir gleich an dieser Stelle sagen: ein guter und einfühlsamer Zuhörer ist er auch nicht wirklich.

  • Vielmehr liebt er es, Entscheidungen zu treffen.
  • Und auf diese Weise seine ganz natürliche Dominanz ausleben zu können.

Zeige Dich daher ruhig erst einmal von Deiner scheuen Seite. Das wird ihn umso mehr anlocken…

Was sind weitere wichtige Widder Mann erobern Tipps?

Er liebt den direkten Weg! Übertreibe es daher nicht mit dem Scheu sein, sondern gib ihm schon das Gefühl, dass Du dem Ganzen nicht allzu abgeneigt bist. Gehe ruhig einen Schritt vor, um dann wieder einen kleinen Rückzieher zu machen. Ein gewisser (!) Widerstand bringt ihn auf Hochtouren! Doch übertreibe es dabei nicht.

  • Dann wird er sich für Dich so richtig ins Zeug legen.
  • Ohne dass Du groß etwas dafür tun musst.

Gerade diese erste Phase ist es, in der die berühmte Widder Energie perfekt zum Tragen kommt. Versuche, ihn zu akzeptieren, ihn und seine Eigenwilligkeit. Und sei darauf gefasst, dass er nicht allzu gut darin ist, Kompromisse einzugehen und die Wünsche des Anderen zu erahnen.

Sage ihm daher deutlich, wenn Dir etwas nicht passt. Denn mit den Zwischentönen und den feinen Nuancen hat er es einfach nicht so…

Für das erste Date unternehmt Ihr beide am besten etwas, was er bislang noch nicht kennt. Perfekt ist da eine neue Sportart, etwas, wobei er nicht ständig rum sitzen muss, sondern sich körperlich bewegen kann. Oder ein Restaurantbesuch, am besten an einem Ort, wo Scharfes auf der Speisekarte steht!

 

Noch eine Anmerkung: Hier haben wir den urtypischen Widder Mann beschrieben, dessen Sternzeichen nicht durch andere Mondzeichen oder den Aszendenten gedämpft wird. Das bitte immer im Hinterkopf behalten!