Wann hat ein Mann Interesse?

Du stellst Dir gerade die Frage “ Wann hat ein Mann Interesse?“ Woran erkennst Du, dass er für Dich gewisse Gefühle hat? Und Dir gerne näher kommen will? Mit genau diesem Thema hat sich unser Team aus Experten intensiv beschäftigt. Und hier liefern wir Dir die Antworten!

Was sind die wichtigsten Mann Interesse Signale?

Eigentlich ist es gar nicht so schwer, herauszufinden, ob ein Mann an einer Frau interessiert ist. Denn er kann seine Gefühle nicht sonderlich gut verbergen! Und wer ein wenig Hintergrundwissen besitzt und den Herrn über eine gewisse Zeit genau beobachtet, der kann rasch feststellen, wie es um dessen Gefühle wirklich bestellt ist.

Doch schauen wir uns nun an, woran sich erkennen lässt, wie es bei ihm in dieser Hinsicht aussieht. Ein Mann, der eine Frau will, der tut auch etwas dafür! Der wird aktiv – und lässt sich in dieser Hinsicht so einiges einfallen. Beziehungsweise nicht durch Hindernisse abhalten, die sich ihm vielleicht in den Weg stellen.

  • Er braucht also keine Aufforderung, sich zu melden.
  • Und wenn er ihre Telefonnummer oder andere Kontaktdaten nicht hat, dann findet er sie heraus.

Ein Mann, der nämlich wirkliches Interesse an einer Frau hat, lässt sich nur schwer aufhalten! Und zeigt sich von seiner aktiven wie erfinderischen Seite. Vielleicht klebt er Plakate mit der Aufforderung, dass SIE sich bei ihm melden soll. Vielleicht fragt er im gesamten Freundes- und Bekanntenkreis herum, wie er an sie ran kommen kann. Oder er überlegt sich andere Aktionen, um auf sich aufmerksam zu machen…

Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch: Wenn er sich nicht bei Dir meldet, dann ist sein Interesse einfach nicht groß genug. Klar, wir Frauen sind häufig Meisterinnen dafür, vermeintliche Erklärungen und Entschuldigungen für sein Schweigen zu finden. Vielleicht ist er ja krank geworden, hatte einen Verkehrsunfall, wurde aufgehalten,… Alles Mögliche fällt einem da ein! Doch meist ist die Wahrheit sehr viel schmuckloser: Er hat einfach kein Interesse.

Denn mal ganz ehrlich: Selbst, wenn ihm etwas Ernstes dazwischen kommen sollte, wird er Mittel und Wege finden, um Dich genau das wissen zu lassen. Weil er, sofern er Interesse an Dir hat, ja keinen Verdacht aufkommen lassen will, dass er es vielleicht doch nicht ernst mit Dir meint! Im Gegenteil, er setzt alles daran, damit Du auch weiterhin positiv über ihn denkst. Und für eine kurze SMS oder Nachricht via Whats App und Co. sollte die Zeit ja wohl ausreichen… eigentlich.

 

Doch noch einmal zurück zu der ursprünglichen Frage: Woran erkennst Du, dass er Interesse an Dir hat? Im Folgenden haben wir einige wichtige Anzeichen in diesem Zusammenhang für Dich festgehalten. Und je mehr davon bei Dir zusammenkommen, umso erfreulicher ist es:

  • Er sucht ständig Deine Nähe.
  • Er ist Dir gegenüber sehr aufmerksam.
  • Er kann Dir stundenlang zuhören – selbst, wenn Du über ein einziges Thema erzählst.
  • Er stellt Dir Fragen, zeigt sich sehr interessiert.
  • Er macht Dir Komplimente.
  • Er bringt Dir kleine Geschenke mit.
  • Er ist Dir gegenüber ein wahrer Kavalier und Gentleman.

Woran merke ich, dass ein Mann Interesse hat?

Damit jedoch nicht genug. Denn ein Mann, der Gefallen an einer Frau gefunden hat, zeigt es noch auf andere Art und Weise. So wird er sie beispielsweise immer wieder kontaktieren, auch, wenn es dafür keinen konkreten Anlass gibt. Doch will er einfach wissen, wie es ihr geht, was sie gerade so beschäftigt, was sie macht..

Und vor allem: Wann sie beide sich wiedersehen können. Selbst, wenn das letzte Treffen erst einige Stunden vorüber ist. Für die Treffen selbst lässt er sich so einiges einfallen, plant, was das Zeug hält, überlegt, was IHR bloß gefallen könnte. Er zeigt sich von seiner großzügigen Seite, lädt sie vielleicht in dieses eine teure Restaurant ein, in dem das Essen so gut sein soll. Wirft sich für sie in Schale, holt das Sakko raus, auch, wenn er sonst lieber in Jeans und Shirt herum läuft. Für sie verzichtet er auf das gemeinsame Fußball schauen mit den Kumpels – es gibt gerade einfach Wichtigeres.

Er könnte stundenlang von ihr erzählen. Bekommt das gewisse Leuchten in den Augen, sobald ihr Name fällt. Wenn SIE den Raum betritt, erhellt sich sein Blick. Und am liebsten würde er sie stolz vor der ganzen Welt präsentieren. Sie seinen Eltern und den Freunden vorstellen.

  • Er entdeckt seine romantische Seite.
  • Plant ein Candle Light Dinner, einen romantischen Sonnenuntergang zu zweit.
  • Oder er schreibt ihr einen langen Liebesbrief…

Er könnte die ganze Zeit mit ihr zusammensein. In seinen Augen steht die Bewunderung, für ihn ist sie eine Göttin, die ihn hoffentlich erhört. Er kann sein Glück dann häufig kaum fassen: Gibt es etwas Schöneres, als SIE in den Armen zu halten?

Er ist besorgt und fürsorglich: Hoffentlich ist ihr nicht zu kalt. Braucht sie nicht vielleicht doch (s)einen Mantel? Oder eine Massage, damit sie sich ein wenig entspannen kann? Ihr Glück, ihr Wohlbefinden, steht für ihn nun an oberster Stelle. Und dass er sie hoffentlich glücklich machen kann…

Dafür würde er so ziemlich alles tun. Und sie zieht ihn einfach immer wieder in ihren Bann, auch, wenn sie dafür gar nichts Großartiges tun muss. Er wird wie magisch von ihr angezogen, immer und immer wieder. Ohne dass er etwas dagegen tun kann.. (und er will es eigentlich auch gar nicht.)