Woran merke ich, dass er mich liebt?

„Woran merke ich, dass er mich liebt“, fragst Du Dich gerade? Und bislang hast Du noch keine Antwort auf diese so drängende Frage gefunden? Was sind die klassischen Anzeichen, dass er Gefühle für Dich hat? Gefühle, die über eine bloße Freundschaft hinaus gehen? Wir haben mal so einige Anzeichen für Dich zusammengestellt. Die Dir endlich Gewissheit bringen!


woran merke ich, dass er in mich verliebt ist?

Das mit den Männern und ihren Gefühlen ist bekanntlich so eine Sache: Mitunter fällt es schon sehr schwer, aus ihrem Verhalten schlau zu werden! Und für sich selbst in Erfahrung zu bringen, ob sie es denn nun ernst meinen, ob auch sie an eine Beziehung denken. Oder ob sie das Ganze eher als ein Spiel sehen…

Denn Worte, und das dürfte mittlerweile ja bekannt sein, Worte sind das Eine. Genauso wichtig, nein, eigentlich noch wichtiger ist SEIN Verhalten! Denn die berühmten drei Worte lassen sich schnell mal dahin sagen. Wenn er sich aber gar nicht so verhält, sollten in jedem Fall die Alarmglocken bei Dir schrillen. Deshalb ist unser Rat: Schaue Dir genau an, wie er sich verhält – am besten über einen Zeitraum von einigen Tagen bis Wochen hinweg. Auf diese Weise kannst Du gut erkennen, woran Du bei ihm bist.

Dabei wollen wir Dir helfen. Und haben deshalb so einige wichtige Anzeichen in diesem Zusammenhang für Dich zusammengestellt:

  • Er sucht immer wieder Deine Nähe. Auch, wenn der Vorwand dazu sehr dünn und durchsichtig ist (wenn er denn überhaupt einen präsentieren kann). Doch fühlt er sich nun mal magisch angezogen von Dir. Und kann (und will) dem auch gar nicht widerstehen…
  • Er ruft Dich immer wieder an, schreibt Dir Nachrichten. Ohne dass Du ihn dazu eigens auffordern muss. Schließlich will er so vieles wissen: Ob Du gut nach Hause gekommen bist (die paar Meter von dem Hauseingang bis zur Wohnungstür, die er Dich nicht begleitet hat). Ob es Dir gut geht (Du hast gestern einmal geniest). Was Du gerade machst (Ihr habt Euch seit zwei Stunden nicht mehr gesehen). Er möchte Dir einfach so nah wie möglich sein. und manchmal einfach nur Deine Stimme hören.
  • Er erzählt Dir von sich – darunter auch Intimeres. Für einen Mann bedeutet gerade dies sehr viel. Denn Schwäche vor einem anderen zu zeigen (vor DIR!!!), das ist schon ein Beweis dafür, dass Du ihm sehr, sehr viel bedeutest. Dass er bereit ist, Dich an sich heran zu lassen. Bitte behandle solche Geschenke daher auch als das, was sie sind: etwas sehr Wertvolles.
  • Er stellt Dich seiner Familie und seinen Freunden vor. Schließlich ist es ihm ein Anliegen, dass die Menschen zusammen kommen, die ihm wirklich am Herzen liegen. Hoffentlich verstehen sie sich dann auch!
  • Er hört Dir wirklich zu. Selbst über Stunden, selbst, wenn er mit den Themen und den Akteuren vielleicht nicht so viel anfangen kann. Doch es beschäftigt Dich nun mal und daher wird es auch für ihn wichtig. Und gibt es ein Problem, setzt er alles daran, dieses (mit) für Dich zu lösen..