Wie kann ich herausfinden, ob er mich liebt?

Die Frage „Wie kann ich herausfinden, ob er mich liebt?“ treibt Dich gerade sehr um? Und Du weißt nicht, wie Du diese beantworten kannst? Was sind die Anzeichen und die Signale, auf die es nun zu achten gilt? Wir haben uns diese Fragen ebenfalls gestellt. und keine Kosten und Mühen gescheut, um alle wichtigen Antworten hierauf zu finden!


Wie merke ich, ob er mich mag?

Männer – manchmal stellen sie schon ein seeehr großes Rätsel für uns Frauen dar. Aber Kopf hoch: ein unlösbares sind sie auf keinen Fall! ganz im Gegenteil: Wenn Du ein bisschen geduldig bist und gut beobachtest, sein Verhalten unter die Lupe nimmst – und weißt, worauf Du zu achten hast, dann ist es eigentlich ganz leicht, mehr über ihn und seine Gefühle in Erfahrung zu bringen. Denn es gibt da so einige Punkte, die stets sehr aussagekräftig sind..

Es kommt letzten Endes nämlich nicht darauf an, wie häufig ihm die drei Worte „Ich liebe Dich“ über die Lippen kommen. Letzten Endes ist sein Verhalten dafür ausschlaggebend, wie seine Gefühle wirklich für Dich sind. Schauen wir uns daher einmal genau an, worauf Du achten solltest:

  • Er hört Dir zu. Selbst, wenn Du über Stunden von dieser einen nervigen Kollegin erzählst, mit der Du immer wieder zusammenkrachst. Und die er überhaupt nicht persönlich kennt. Doch bist Du ihm nun mal wichtig. Und deshalb setzt er alles daran, mehr über Dich zu erfahren. Deine Probleme für Dich mit zu lösen….
  • Er will so viel Zeit wie möglich mit Dir verbringen. Und zwar am liebsten rund um die Uhr! Dafür lässt er sogar das Fußball spielen mit seinen Kumpels sausen, dass ihm ansonsten heilig ist. Doch auf einmal findet er es so viel schöner, gemeinsam mit Dir auf dem Sofa zu kuscheln…
  • Er macht Dir Geschenke und Komplimente. er zeigt sich nämlich jetzt von seiner großzügigen Seite. Du bist es ihm nämlich wert, er will Dich verwöhnen, so gut er kann! Selbst, wenn er dafür ein wenig tiefer in die Tasche greifen musst. oder er geht extra einen langen Umweg, um einen schönen Strauß Blumen für Dich zu pflücken…
  • Er ist Dir gegenüber zärtlich und liebevoll. Ansonsten gibt er sich ja gerne möglichst cool und lässig, lässt sich nicht gerne in die Karten schauen. Doch Dir gegenüber entdeckt er mehr und mehr seine weiche, seine verletzliche Seite. Und ertappt sich dabei, wie er von sich selbst und manch schlimmen Erfahrungen erzählt. Was es in ihm ausgelöst hat, als sein Vater damals ausgezogen ist. Als seine erste große Liebe ihn verlassen hat – und so weiter. Denn er vertraut Dir – und es ist ihm wichtig, dass Du weißt, wer er ist!
  • Er macht Pläne. Für die nahe, aber auch für die ferne Zukunft. Warum nicht einmal spontan über das nächste Wochenende weg fahren? Oder gleich den nächsten größeren Urlaub buchen? Ihm macht es Spaß, sich gemeinsame Unternehmungen auszudenken. Und Dich damit zu überraschen. Dabei gibt er sich alle Mühe – er will unbedingt, dass es Dir gefällt! Und freut sich unbändig, wenn auch Du viel Spaß dabei hast…