Warum liebt er mich nicht mehr?

Du hast das Gefühl, dass seine Liebe zu Dir nicht mehr vorhanden ist? Und Du fragst Dich jetzt, warum das so ist? Und wie und woran kannst Du überhaupt erkennen, dass seine Gefühle für Dich abgekühlt sind? In unserem Text haben wir wertvolle Anhaltspunkte für Dich zusammengestellt!


Was sind die klassischen Er liebt mich nicht mehr Anzeichen?

Schon seit einiger Zeit hast Du das Gefühl, dass er nicht mehr ganz „da“ ist. Er wirkt irgendwie abwesend – und kommt es Dir nur so vor oder war er früher liebevoller zu Dir? Hat er sich nicht mehr Zeit für Dich genommen? Jetzt scheint er Dich gar nicht mehr richtig wahrzunehmen. Irgendwie ungeduldiger zu sein. Diese Ungewissheit, dieser Verdacht zehrt an Dir. Und natürlich würdest Du jetzt gerne Klarheit gewinnen! Für Dich herausfinden, wie es um seine Gefühle für Dich wirklich bestellt ist.

Wir wollen Dir genau dabei helfen. Und haben deshalb im Folgenden diverse Anzeichen für Dich zusammengestellt, die dieser quälenden Ungewissheit ein Ende bereiten:

  • Plötzlich sind andere Sachen sehr viel wichtiger. Früher, da konnte er sich Stunden frei nehmen und diese mit Dir auf dem Sofa verbringen. Er liebte es, mit Dir zu kuscheln, Zärtlichkeiten auszutauschen. Doch wenn Du so darüber nachdenkst, dann ist das letzte Mal schon sehr lange her. Denn jetzt spielt er lieber vor dem PC, trifft sich mit seinen Kumpels, zieht um die Häuser…
  • Er hört Dir nicht mehr wirklich zu. Vielmehr wirkt er fast schon ungeduldig, wenn Ihr beide Euch längere Zeit miteinander unterhaltet. Irgendwie ist er nicht mehr ganz da. Schaut unruhig im Raum umher, spielt mit seinem Handy, lässt sich nur allzu gerne ablenken…
  • Er erzählt Dir nichts mehr von sich. Oder nur noch sehr wenig. und nichts, was ihn WIRKLICH beschäftigt . Während er Dich früher ständig um Rat und um Deine Meinung fragte, während Du von seinen Ängsten und schlimmen Erfahrungen wusstest. Doch das ist längst Vergangenheit…
  • Er unternimmt nichts mehr mit Dir. oder kaum noch. Früher, da konnte er Pläne schmieden, Stunden damit verbringen, sich Ideen für besondere gemeinsame Unternehmungen mit Dir auszudenken. Und WAS Ihr beide alles unternommen habt! Doch auch dies ist schon lange her. Und jetzt musst Du ihn selbst dazu überreden, mit Dir essen zu gehen…
  • Er hat plötzlich Freunde, die Du nicht kennst. Und die er Dir auch irgendwie nicht vorstellen will. fast scheint es so, als möchte er diese beiden Bereiche seines Lebens strikt voneinander getrennt halten. Das tut weh, das verletzt! Und natürlich fragst Du Dich, warum das so ist…
  • Er ist nicht mehr so zärtlich und leidenschaftlich wie früher. Das mit den Sofa Sessions hatten wir ja bereits oben angesprochen. Doch auch im Bett läuft es nicht mehr so: Der Sex war früher deutlich leidenschaftlicher, weniger routiniert. Er ist mehr auf Dich eingegangen – und jetzt scheint es manchmal, als sei das Ganze für ihn nur noch eine lästige Pflichtübung. Die erledigt werden will…
  • Er macht Dir keine Komplimente mehr. Und auch Geschenke, kleine Mitbringsel, mit denen er Dich überraschte, gehören längst der Vergangenheit an..