Bilder Liebeskummer

Du suchst nach schönen Bildern Liebeskummer? Abbildungen, die Deine aktuelle Lage perfekt in Farbe ausdrücken? Und die dazu noch mit einem schönen und passenden Spruch aufwarten können? Wir haben einige schöne Bilder Liebeskummer für Dich herausgesucht!


Was sind schöne Bilder Liebeskummer mit Text?

Ein Bild sagt manchmal mehr als tausende Wörter – dieser Spruch ist bekannt. Doch kann man beides ja auch kombinieren. Das kann wunderbar gelingen, wie wir immer wieder feststellen können. Deshalb haben auch wir ein paar schöne Bilder für Dich herausgesucht, die den Liebeskummer perfekt „übersetzen“ können. Die Deine aktuelle Stimmung genau in Worte fassen. So, dass Du Trost findest, Dich verstanden fühlst.

Genau darauf kommt es jetzt nämlich an. Was Du mit den Bildern machst, ist im Grunde genommen egal – Hauptsache, sie berühren Dich, sprechen Dich an. Vielen hilft es, sie sich auf den PC herunter zu laden, immer dann anzuschauen, wenn sie das Bedürfnis haben. Oder sie drucken es sich gleich aus, stellen es auf den Schreibtisch oder vergrößern es, hängen es als Plakat über das Bett. Erlaubt ist alles was Dir hilft, was Dir Trost spendet! Schaue Dich daher einfach mal um, um für Dich herauszufinden, welches Bild Dir besonders zusagt, was Dich wirklich berührt.

Wie das perfekte Bild von Herzschmerz für sich finden?

Wie wir es bereits oben ja schon angedeutet haben, ist die Auswahl an Bildern, die sich mit Liebeskummer und dem Herzschmerz beschäftigen, besonders online sehr sehr groß, Nimm Dir daher unbedingt die Zeit, um das passende Exemplar für Dich zu finden! Das ist am besten mit einem umfassenden Vergleich möglich. Denn offline entscheidest Du Dich schließlich ja auch nicht für das erstbeste, was Dir über den Weg läuft. Daher lohnt es sich, sich wirklich hin zu setzen und mal ein paar Portale zu besuchen, die gute Exemplare zur Verfügung stellen.

Schaue natürlich auch hin, ob diese kostenlos sind. Oder ob Du etwas dafür zahlen musst, um Dir das Bild herunterladen zu können. Stellt sich in diesem Zusammenhang natürlich die Frage, welcher Preis angemessen ist. Auch das kannst Du am ehesten über den umfassenden Vergleich herausfinden. So bekommst Du eine Ahnung, was gerechtfertigt ist – und was eindeutig als zu teuer bezeichnet werden kann.

Schaue einfach, was Dir gefällt. Was Dich spontan anspricht. Denn hier gibt es kein passendes oder unpassendes Bild, zumindest nicht für alle und jeden. Denn Kunst ist nun mal immer persönlich – und was dem einen gefällt, das muss dem anderen noch lange nicht zusagen. Viele wollen diese Bilder auch besonders für sich behalten, nicht unbedingt miteinander teilen. Weil es eben etwas ist, was sie in einer sehr persönlichen, sozusagen intimen Situation trifft. Wie Du das handhabst, ist Deine Entscheidung – mache einfach das, was für Dich am besten ist.

 

Wichtig ist darüber hinaus, sich wirklich mit dem Liebeskummer auseinander zu setzen, ganz bewusst. Und  nicht zu verdrängen, das hilft in diesem Fall nämlich so gar nicht weiter. Das beobachten wir immer wieder. Gib Dir Zeit zum trauern! Das braucht es jetzt nämlich. Und irgendwann kommt dann wieder das Licht, das am Tunnelende zu sehen ist…