Die Exfreundin vergessen

Wie die Exfreundin vergessen? Wie alles endlich hinter sich lassen, um endlich wieder nach vorne schauen zu können? All diese Dinge beschäftigen Dich gerade sehr? Dann erhältst Du in unserem Beitrag wichtige Tipps und Ratschläge!


Wie die Ex Freundin vergessen?

Ja, eine Trennung ist immer ein Einschnitt – und sehr, sehr oft einer, der weh tut. Der begleitet ist von Kummer, Schmerz, Trauer und oftmals auch Verzweiflung und Wut. Wichtig ist es jedoch, diese Gefühle nicht einfach zu verdrängen, sich nicht sofort in die nächste Beziehung zu stürzen, um nicht mehr an die Ex denken zu müssen. Dass das nicht funktioniert haben die Erfahrungen eindeutig gezeigt!

Zumal es mit dem „Ex Freundin vergessen“ ja so eine Sache ist. Vergessen wirst Du sie in der Regel nicht ganz – schließlich wart Ihr beide nun mal einige Zeit zusammen und die Gefühle für sie waren tief und intensiv. Sie ist Teil Deiner (Liebes-)Biographie, Ihr beide habt zusammen einiges erlebt, wichtige Erfahrungen gemacht. Daher ist der bessere Begriff: loslassen. Und dann bereit sein für ein neues Kapitel im Leben…

Wenn Du an sie denken kannst, ohne dass dabei Gefühle hochkommen, dann hast Du es geschafft. Wie aber kann das gelingen? Es braucht Zeit, so viel ist sicher! Denn die Gefühle lassen sich nun mal nicht ausschalten, nicht von 100 auf 0 herunter fahren. Doch gibt es so einige Dinge, die Du selbst tun kannst, um diesen Prozess des Loslassens in Gang zu setzen…

  • Wichtig ist beispielsweise, Dich wieder auf Dich selbst zu konzentrieren.
  • Und darauf, was Dir gut tut.

Häufig geht man im Laufe der Beziehung Kompromisse ein – darunter vielleicht auch solche, die einem nicht unbedingt gut tun. Das kommt des Öfteren vor! (Zumal es ja auch normal ist, in einer Partnerschaft auf den Anderen zuzugehen. Es kommt eben immer darauf an, in welchem Maße…)

Wie noch die Ex Freundin endlich vergessen?

Erinnere Dich daran, was Dir Spaß macht, worauf Du Lust hast. Vielleicht wolltest Du schon lange wieder mehr Sport treiben? In ein bestimmtes Land reisen? Ein Instrument (besser) lernen? Warum fängst Du nicht einfach jetzt damit an? Du wirst sehen, wie gut Dir das tut!

Auch das Aussprechen trägt seinen Teil dazu bei, über die Ex Freundin und die Trennung hinweg zu kommen. Klar, es ist am Anfang vielleicht ein wenig komisch, seinem Kumpel oder einer anderen vertrauten Person von seinem Liebeskummer zu erzählen. Doch ist dies allemal besser, als den Schmerz in sich hinein zu fressen! Vielmehr ist es eine Entlastung. Und Du spürst: Du bist nicht alleine, gerade jetzt sind sehr viele Leute um Dich, die Dir gerne helfen wollen. Auch das ist etwas, was einem sehr viel Kraft und Mut gibt…

 

  • Und: Verbanne die Erinnerungen an Deine Ex aus Deiner Wohnung!
  • Wie etwa Fotos.
  • Oder ihre Zahnbürste, die immer noch im Bad herumliegt.

Packe alles, was Dich an sie erinnert, in eine Kiste, die Du auf den Dachboden oder in den Keller stellst. Oder gleich in den Müll beförderst. Lösche auch all ihre Kontaktdaten und schaue NICHT auf ihren Facebook Account – denn es gibt jetzt wahrlich Wichtigeres.