Schütze Mann erobern

Dir hat es ein Schütze Mann angetan? Und nun würdest Du nur zu gerne wissen, wie Du ihm näher kommen kannst? Wie Du die Herausforderung Schütze Mann erobern meisterst? Wir hätten da so einige wichtige und hilfreiche Tipps für Dich!

Wie den Schütze Mann erobern?

Der typische Schütze Mann ist humorvoll, selbstbewusst und macht sich nicht allzu viele Sorgen über das, was vielleicht passieren könnte. Er legt großen Wert auf seine Unabhängigkeit – und sobald er das Gefühl hat, dass diese beschnitten werden könnte, zieht er davon. Er ist von Natur aus nicht misstrauisch – und reagiert empfindlich, wenn seine Partnerin (in spe) dies ist.

  • Versuche daher, ihm Dein Vertrauen zu stärken.
  • Und rechne nicht damit, dass er exklusiv für Dich zu haben ist.

Isoliere ihn deshalb nicht von seinen Freunden und lasse ihm all jene Freiheiten, die dieser Schmetterling braucht! Er will zudem nicht, dass Du Dich 24 h am Tag nur um ihn und um seinen Alltag kümmerst -wie etwa seine Wäsche wäschst oder das Geschirr von gestern abspülst. Bitte zwinge ihn auch nicht, Verantwortung zu übernehmen – dann wird er Dich auf seine Weise belohnen.

Er ist nämlich von Natur aus sehr abenteuerlustig und sieht die Welt grundsätzlich von der optimistischen Warte aus. Er ist großzügig und steht allem Neuen offen gegenüber.

Was das für Dich bedeutet? Sorge für Abenteuer in seinem Leben! Sei ihm gegenüber ebenso fröhlich und optimistisch, sowie selbstbewusst. Führe selbst ein aufregendes Leben – das sind die ersten Schritte hin in Richtung Mehr.

Wie den Schütze Mann noch verführen und erobern?

Zugegeben, er ist nicht besonders sensibel und es gibt sicher bessere Zuhörer.  Dafür wirst Du mit ihm aber auch so einiges erleben… Sofern Du Dich eben von Deiner heiteren und gelassenen Seite zeigst. Und eine gewisse Portion Humor kann bekanntlich auch nicht schaden…

Höre Dir seine (großzügigen) Lebenspläne und -entwürfe an (auch, wenn sie öfter mal wechseln). Gerne darfst Du ihm schmeicheln, das kommt bei ihm sehr gut an. Laufe ihm nicht nach, das ist ganz wichtig! Denn dieser Herr will schon selbst jagen und seine Beute „erlegen“.

Gib Dich ruhig etwas unerreichbar. So erhält er das Gefühl, dass Du für ihn nicht gleich alles stehen und liegen lässt. Weil Du selbst eben ein interessantes Leben führst. Das wiederum weckt umso mehr Interesse bei ihm – und diesen gewissen Jagdinstinkt, den er als Anreiz braucht.

 

Worüber solltest Du Dich beim ersten Date mit dem Schütze Mann unterhalten? Bitte packe nicht gleich die ganzen Emotionen aus. Besser sind da Themen wie Weltanschauungen und Philosophie (über beide Bereiche redet er sehr gerne) und auch Reisen sind stets ein sehr dankbares Gebiet, über das er sich stundenlang auslassen kann.

Natürlich gehen auch Themen wie Sport oder kulturelle Veranstaltungen. Sowie die Pläne für das eigene Leben. Wenn er Dir von seinen „Visionen“ erzählt, zeige Dich begeistert – denn in gewisser Weise braucht er dieses Feedback. Auch, wenn Du skeptisch bist – er will sich einfach diesen Traum bewahren und nicht allzu schnell unsanft auf den harten Boden der Tatsachen zurückgestoßen werden.